Sicherheitsbeauftragter (SIB) gemäß DGUV

Wir bieten die Ausbildung ihrer Mitarbeiter zu Sicherheitsbeauftragten gemäß § 20 DGUV Vorschrift 1 und DGUV Regel 100-001 an. Die Sicherheitsbeauftragten unterstützen ihr Unternehmen bei der Umsetzung von Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz (siehe DGUV Vorschrift 1 § 20). Um diese Aufgabe in den Betrieben erfüllen zu können, benötigen Sicherheitsbeauftragte entsprechende Handlungskompetenzen. Diese Handlungskompetenzen werden in einem zweitägigen Seminar vermittelt.

Legen Sie mit der Ausbildung den Grundstein, um Ihre und die Sicherheit Anderer gewährleisten zu können.

Dauer
Zweitägiges Seminar

Umfang
Die Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten beinhaltet die Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten entsprechend der unternehmensspezifischen Tätigkeitsschwerpunkte.

Nutzen

  • Sie erlangen grundlegende Fähig- und Fertigkeiten für einen sicheren Betrieb.
  • Sie erhalten eine Ausbildung nach rechtlichen Anforderungen, gemäß § 20 DGUV Vorschrift 1 und DGUV Regel 100-001
  • Setzen Sie ihren Grundstein für eine erfolgreiche berufliche Zukunft

Investition
Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot und informieren Sie vorab gratis über Ihre Ausbildung sowie über Sicherheitsunterweisungen, Arbeitsschutzunterweisung und Arbeitssicherheit in Ihrem Unternehmen. Sie erreichen uns telefonisch unter 0771 92031740.